GLORIA - Das Original

Seit mehr als 70 Jahren steht der Name GLORIA für hochwertige und technisch ausgereifte Sprühgeräte sowie innovative Gartengeräte. In einem kleinen Gartenhaus im westfälischen Gütersloh gegründet, beschäftigte sich das Unternehmen von Beginn an mit der Entwicklung von Pflanzenschutzspritzen. Bereits kurze Zeit nach der Gründung fiel im Jahr 1947 der Startschuss einer erfolgreichen Unternehmensgeschichte mit der Produktion des ersten GLORIA Handzerstäuber, der mit großem Erfolg verkauft wurde. Seit diesem Zeitpunkt widmet sich GLORIA konsequent der Entwicklung von Pump- und Drucksprühgeräten sowie Gartenprodukten.

Ob im Garten, Gewächshaus oder Haushalt, GLORIA Produkte kommen überall zum Einsatz. Ausgehend von leistungsfähigen Handsprühern erstreckt sich das GLORIA Angebot über eine große Auswahl an Drucksprühgeräten aus Kunststoff, Stahl und Edelstahl. Kolbenrückensprühgeräte mit einem besonders großen Fassungsvermögen von 12 - 18 Litern runden das Sprühgerätesortiment ab. Praktische Gartenhelfer, unter anderem zur thermischen und mechanischen Unkrautbeseitigung und Oberflächenbehandlung, vervollständigen das Produktportfolio und tragen dazu bei, dem Kunden ein umfangreiches Sortiment an Gartenprodukten zur Verfügung zu stellen.

Werfen Sie einen detaillierten Blick auf die Meilensteine der Erfolgsgeschichte der GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH.

2018

GLORIA erweitert sein Sortiment zur Reinigung verschiedenster Oberflächen rund um das Haus und bringt mit dem Stein Spezial-Reiniger, dem Holz/WPC Spezial-Reiniger sowie dem Grünbelag Entferner erstmals in der Unternehmensgeschichte drei eigene Reinigungsmittel auf den Markt.

Zudem stellt GLORIA seinen Kunden mit dem neuen Schaumsprüher FoamMaster FM 10 Flex einen praktischen Helfer zur Oberflächenreinigung zur Seite. Das Sprühgerät verwandelt Reinigungsmittel in wirkungsvollen Schaum, welcher intensiv einwirkt und das Reinigungsergebnis noch einmal verstärkt. 

2017

70 Jahre GLORIA - Das Original. Die GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH feiert Jubiläum und beschenkt sich selbst. Die Markteinführung des BrushSystem, vier praktische Oberflächenbürsten zur Reinigung und Pflege verschiedenster Oberflächen rund um das Haus, entwickelt sich zur erfolgreichsten Produkteinführung der Unternehmensgeschichte. 

Zudem erweitert GLORIA stetig bestehende Produkte, um dem Kunden ein Höchstmaß an Innovation und Fortschritt zu garantieren. So werden zahlreiche Hochleistungssprühgeräte und Rückensprühgeräte mit einem Druckregler ausgestattet, mit dem sich der gewünschte Betriebsdruck ganz einfach einstellen lässt. Der Regler schließt, wenn der Druck unter den eingestellten Wert fällt. Eine stets konstante Ausbringungsmenge an der Düse ist garantiert. 

2016

Neue Experten für die professionelle Reinigung. Mit der Extreme und Performance Produktlinie bietet GLORIA fünf neue Experten zur Ausbringung entfettend wirkender Medien sowie saurer, basischer und alkalischer Sprühmedien. Alle Geräte sind unter anderem beständig gegenüber ölhaltigen Medien.

Zudem wird erstmals in der Unternehmensgeschichte mit dem FoodMaster F12 ein Sprühgerät für den Einsatz in Betrieben, die täglich mit Lebensmitteln arbeiten, auf den Markt gebracht. Der 1,25 Liter fassende Drucksprüher wurde hinsichtlich des Einsatzes in der lebensmittelverarbeitenden Industrie getestet und freigegeben. Mit seinen Spezialdichtungen ist der Sprüher unter anderem zum Ausbringen von Lebensmitteln wie Ölen und ölhaltigen Medien geeignet.

2014

GLORIA bietet eine neue, praktische und umweltschonende Art der Unkrautbeseitigung - der Thermoflamm bio Electro, der störendes Unkraut und Wildwuchs durch einen bis zu 650 °C heißen Hitzestrahl entfernt.

Mit dem neuen Klick&GO REFILL System ermöglicht GLORIA seinen Kunden einen sicheren Umgang mit Pflanzenschutzmitteln. Zwischen Ventil und Sprührohr ist ein Mischkopf angebracht, an dem eine Kartusche mit Pflanzenschutzmittel angeklickt wird. Erst beim Sprühen mischt sich das Pflanzenschutzmittel mit dem klaren Wasser aus dem Kunststoffbehälter des Sprühgerätes. Dabei wird stets die richtige Dosierung des Mittels erzeugt und es bleibt kein bereits angemischter Restmenge im Gerät, der aufwendig entsorgt werden muss.

 

2013

Mit den Kolbenrückensprühgeräten Hobby 1200 und 1800 sowie Profi 1300 und 1800 stellt GLORIA seinen Kunden praktische Helfer für den Einsatz im Weinbau, der Forstwirtschaft sowie der Pflanzenpflege in Gewächshäusern an die Seite. Die Pro Geräte sind dabei mit einem Profi-Tragesystem ausgestattet, welches neue Maßstäbe hinsichtlich Ergonomie und Tragekomfort setzt.

GLORIA präsentiert das Drucksprühgerät prima 3, der kleine Bruder des Klassikers prima 5. Das 3 Liter fassende Sprühgerät ist ideal für die Pflanzenpflege im kleinen und mittleren Garten geeignet.

Weiter ist seit diesem Jahr der batteriebetriebene Handsprüher AutoPump Mini erhältlich. Das 1 Liter fassende Feinsprühgerät arbeitet mit einer praktischen Elektropumpe, die einen automatischen Druckaufbau im Gerät garantiert. Ein Clou des Sprühers: die eingebaute LED-Leuchte in der Düse.

2012

FoamyClean 100 - der universelle Putzhelfer für Haushalt, Garten und Auto. Der Schaumsprüher erzeugt durch sein Düsendesign einen kraftvollen Reinigungsschaum. Einfach handelsübliches Reinigungsmittel einfüllen, mit der Handpumpe Druck aufbauen, großflächig aufsprühen, einwirken lassen, fertig!

Prima 5 Comfort - ein zuverlässiges Drucksprühgerätmit dem Plus an Ausstattungskomfort kommt auf den Markt. Größere Reichweite dank 2,5 m Spiralschlauch und entspanntes Arbeiten durch den Anschluss an einen externen Druckluftkompressor.

2011

GLORIA präsentiert eine richtungsweisende Innovation für Komfort und Ergonomie bei der Pflanzenflege: die kabellose Elektropumpe AutoPump sorgt für einen automatischen Druckaufbau im Sprühgerät. Ein manuelles Pumpen ist nicht mehr notwendig. Die AutoPump ist für alle 3 bis 8 Liter Kunststoff-Sprühgeräte nachrüstbar.

Darüber hinaus wurde mit der GLORIA Design-Handsprüher Serie Grow eine attraktive Modellreihe ins Sortiment aufgenommen, die hinsichtlich Ästhetik und Ausstattungskomfort neue Maßstäbe setzt. Mit der integrierten Gießöffnung im Sprühgerät zum Bewässern von Pflanzen erfüllt das Gerät einen praktischen Zweifach-Nutzen. Der Grow Sprüher ist in 5 modernen Farben erhältlich und mit seiner 360° Sprühfunktion optimal für den Einsatz in der Wohnung und im Wintergarten.

2009

Sprühen statt Pinseln - mit den Drucksprühgeräten der Spray&Paint Serie bietet GLORIA seinen Kunden eine komfortablere Alternative zum Streichen großer Flächen und schwer zugänglicher Stellen. Sprühfähige, wasserlösliche Lasuren und lösemittelfreie Öle können nun bequem und gleichmäßig mit einem Sprühgerät aufgebracht werden. So ist die Arbeit im Nu erledigt.

2008

GLORIA erweitert sein Sortiment um die GLORIA Hobby 125, ein handliches Drucksprühgerät mit Top-Ausstattung. Das Sprühgerät ist dank eines flexiblen Steigrohrs mit einer 360° Sprühfunktion ausgestattet und bietet somit eine maximale Flexibilität. 

2007

Markteinführung der Hochleistungssprühgeräte 405 T, 410 T, 505 T und 510 T aus Stahl- und Edelstahl. Die Drucksprühgeräte sind seit diesem Jahr gern genutzte Helfer bei der Anwendung im Garten, im Gärtnereibetrieb oder in der Landwirtschaft.

Ein maximaler Betriesbsdruck von 6 bar sowie ein integrierter Druckregler (10 Liter Geräte) lassen ein langes Arbeiten mit einer stets konstanten Ausbringungsmenge an der Messing-Düse zu.

2005

Übernahme des Unternehmens durch die Familie Kress aus Ulm und Gründung einer Vertriebs- und Marketingzentrale im bayrischen Neu-Ulm. 

Hauptsitz der Firma und Standort von Entwicklung, Konstruktion, Logistik etc. bleibt Witten in Nordrhein-Westfalen.

Folgejahre

GLORIA entwickelt sich schnell zum Markenhersteller von Sprühgeräten und setzt über die Jahre hinweg zahlreiche Maßstäbe und Innovationen in diesem Bereich. 

Zu Beginn wurden die Sprühgeräte noch aus alten Fliegerbomben hergestellt, doch recht schnell setzte man auf Kunststoff und andere Materialien, um dem Anwender die Arbeit so einfach und komfortabel wie nur möglich zu gestalten. 

1947

Unternehmensgründung in einem kleinen Gartenhäuschen in der Nähe von Gütersloh und kurze Zeit später Produktionsstart der ersten Sprühgeräte zum Pflanzenschutz und zur Pflanzenpflege.